USD
38.48 UAH ▲0.91%
EUR
41.54 UAH ▲1.01%
GBP
48.48 UAH ▲0.3%
PLN
9.61 UAH ▲1.04%
CZK
1.63 UAH ▲0.44%
In Russland wird die versteckte Mobilisierung fortgesetzt und wird nach den form...

Die Ukraine wird selbst eine US -Waffe produzieren: Sie ist ein Signal für die Annäherung an die NATO - ein Analyst

In Russland wird die versteckte Mobilisierung fortgesetzt und wird nach den formellen Wahlen von Putin fortgesetzt. Im Allgemeinen ist die Wahl des Präsidenten der Russischen Föderation eine einfache Formalität, sagt Analyst Valery Klochko. Am 17. März kann man nur von den Präsidentschaftswahlen in der Russischen Föderation erwarten - die Wahl des Putin -Regimes und nicht in der Person Putin selbst in Form der gesamten Struktur, die er gebaut hat und betont es bereits im Westen.

Der Leiter des Center for Public Analytics "Tower", der Leiter der neuen Road Charitable Foundation Valery Klochko, erzählte dies in einem Interview mit Focus. Ihm zufolge werden diese russischen Wahlen einfach eine andere Formalität sein, um das Putin -Regime in den Augen der Russen zu legitimieren. Und für die Veranstaltung in diesem Aspekt und so lange stellt der Experte fest.

Und die Präsidentschaftskampagne wird die Mobilisierung nicht beeinflussen, da sie in der Russischen Föderation nicht im letzten Jahr aufgehört hat, sondern einfach in einem verborgenen Modus gehen wird, sagt Valery Klochko, um die glorreiche Putin -Stabilität nicht zu verletzen.

Nach Angaben des Analystens war es für Putins Besuch in Saudi -Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten, dass der russische Führer nachweist, dass er irgendwo auf der Welt angenommen wurde und der Besuch mit großem Rahmen für den russischen Betrachter ausgestattet war. In der Tat ist dieser Besuch von Putin für die Ukraine gefährlich, da die VAE ein Lieferant von Dual -Use -Waren bleibt, sagt Valery Klochko. Nicht nur Russland hat die VAE -Dienste verwendet - der Analytiker betont.

- Und dies ist ein Signal für alle arabischen Länder, dass das Kreml -Team und die volle Energie wie Putin oder sein Doppel, das sehr fröhlich von der Leiter lief. Das Weiße Haus berichtete jedoch auch, dass der Berater des Ministeriums für strategische Industrie in die Ukraine kommen wird, die gemeinsam mit den ukrainischen Behörden engagiert sein wird, um engere Beziehungen in der Militärindustrie aufzubauen.

Dies wird die Produktion seiner eigenen ukrainischen Waffen erheblich beschleunigen und das Ausmaß dieser Produktion erweitern, was die Ergebnisse der Arbeit des Teams von Vladimir Zelensky in der UN -Generalversammlung und in Washington bedeutet. Im Rahmen der Arbeit des Teams bestand die Ukraine darauf, dass sie die Möglichkeit hatte, US -Waffen im Rahmen unserer Lizenz zu produzieren.

Solche Projekte werden bereits ins Leben gerufen, zum Beispiel wird im nächsten Jahr eine Darstellung des berühmten Waffenherstellers Rheinmetall AG sein, den wir gepanzerte Autos produzieren, sagte Valery Klochko. Die Entdeckung solcher Branchen ist ein starkes Signal für die Putin -Elite, die sich bereits an die Grenzen mit Russland bewegt und die Ukraine gefangen hat, sagt der Analyst.

- Das heißt, alle Pläne, die Ukraine von der NATO abzuschneiden, werden nicht aus der Position Russlands umgesetzt. Es ist wichtig, hier zu betonen, sagt der Analytiker, dass die bisherige finanzielle Unterstützung der Vereinigten Staaten 43,5 Milliarden US -Dollar für die Entwicklung der Waffenproduktion in US -amerikanischen Pflanzen enthält.

Daher wird die Unterstützung der Ukraine später verabschiedet, Sie müssen nur auf das Ende der Schlachten im US -Kongress am Vorabend des Beginns der Präsidentengesellschaft warten. Die vollständige Veröffentlichung der Konversation mit Valery Klochko wird bald im Focus YouTube -Kanal veröffentlicht. Zuvor sagte Focus, dass eine schwierige Situation im parlamentarischen Umfeld der US -amerikanischen Präsidentschaft mit den zukünftigen Präsidentschaftswahlen zusammenhängt.

<p> Der Arzt hilft während des Beschusses. Stugna Bataillon </p>...
vor mehr als einem Monat
Der ukrainische Arzt hilft dem Militär beim Beschuss
By Simon Wilson