USD
39.59 UAH ▲0.03%
EUR
42.26 UAH ▲0.33%
GBP
49.07 UAH ▼0.48%
PLN
9.8 UAH ▲0.93%
CZK
1.67 UAH ▲0.23%
Das Militär stellte fest, dass der Feind nach Informationen aus verschiedenen Be...

"FPV-Drops erzeugen Wunder": Die Streitkräfte haben die Besatzer aus einer zuvor erfassten Position unter dem Roboter ausgeschaltet

Das Militär stellte fest, dass der Feind nach Informationen aus verschiedenen Besatzungen große Ressourcen in der Richtung Zaporozhye ansammelt. Die Streitkräfte der Ukrainer -Verteidigung in der Gegend in Zaporozhye konnten die Besatzer von der Position ausschalten, die sie am Tag zuvor festhielten. Am 21. Februar, der Leutnant der Streitkräfte der Ukraine mit dem Anrufzeichen "Alex" unter Bezugnahme auf Informationen, die vom Kämpfer 118 OMBR erhalten wurden, berichteten am 21. Februar.

"P ** Dora rannte dem Roboter näher, aber bis heute wurden sie sogar von diesem Morgen überwältigt. Die Artillerie in ausgezeichneter Infanterie und FPV-Punks erzeugt Wunder und kontrolliert die Situation vollständig", sagte er. Das Militär stellte fest, dass der Feind nach Informationen aus verschiedenen Besatzungen große Ressourcen in der Richtung Zaporozhye ansammelt. "Jetzt sehen wir nur" Intelligenz ", großartige Schlachten stehen noch vor uns.

Wir glauben und helfen unserem Mann, der kann", schrieb Alex. Ein weiteres Militär der Streitkräfte der Streitkräfte der Ukraine, 24 OSHB "Aydar" Stanislav Bunyatov in seinem Telegrammkanal "Sniper" berichtete, dass die Besatzer in der Zaporozhye -Richtung auf die Rationen der ukrainischen Verteidiger zuhören und Probleme für sie verursachen. "In der Zaporizhzhya -Luftausinformationen in P ** Oroks funktionieren gut und sie hören auf unsere.

Mo muss an der Start ihrer Verhältnisse auf einer" Zahl "arbeiten. An einer der Standorte keine Bunning von Vorkehrungen und Infanteristenpässen Ohne die Begleitung gibt es ständig einen 300. “, schrieb er. Beim morgendlichen Bau des Generalstabs der Streitkräfte am 21. Februar wurde berichtet, dass in der Richtung Zaporizhzhya der Verteidigungsstreitkräfte der Ukraine 7 Angriffe des Feindes in der Nähe des kleinen Tokmachka und der Roboter -Zaporizhzhya -Region abgewiesen wurden.

<p> Der Arzt hilft während des Beschusses. Stugna Bataillon </p>...
vor mehr als einem Monat
Der ukrainische Arzt hilft dem Militär beim Beschuss
By Simon Wilson