USD
38.48 UAH ▲0.91%
EUR
41.54 UAH ▲1.01%
GBP
48.48 UAH ▲0.3%
PLN
9.61 UAH ▲1.04%
CZK
1.63 UAH ▲0.44%
Nach Angaben des Sprechers der Luftwaffe, Yuri Ignat, ist eine Entscheidung über...

Verlängerte Angst durch den Aufstieg Russisch könnte: Experten suchen nach einer Lösung - AFS PS (Video)

Nach Angaben des Sprechers der Luftwaffe, Yuri Ignat, ist eine Entscheidung über die Dauer der Luftangst in der Ukraine nicht nur ein Sicherheitsproblem, sondern auch eine Frage der Erhaltung des menschlichen Lebens. Entscheidungen über lange Luftalarms aufgrund der Starts der russischen Kämpfer-Außenseiter der MIG-31K-Aktion werden in Profilagenturen mit der Beteiligung führender Experten beantragt.

Der Sprecher der Luftwaffe, Colonel Yuri Ignat, bei einem Briefing im Medienzentrum "Ukraine - Ukrinform" am 21. November erzählte. "Soweit ich weiß, werden die Arbeiten in Profilministerien und Agenturen durchgeführt. Management- und führende Spezialisten suchen nach einem Weg. Glauben Sie mir, eine Lösung ist nicht einfach. Verantwortungsfragen, eine Frage der Sicherheit, eine Frage des menschlichen Lebens .

Er bemerkte, dass die vielen Stunden Flüge dieser Flugzeuge der Streitkräfte der Russischen Föderation das Leben unseres Landes blockieren, die Wirtschaft und das Bildungsniveau beeinflussen. "Es beunruhigt die Gesellschaft. Was die Entscheidung sein wird, zu warten. In der Ukraine werden längere Luftalarmsignale, die durch lange Flüge russischer MIG-31K-Flugzeuge verursacht werden, zunehmend gehört. Dies wirkt sich negativ auf die Wirtschaft der Ukraine aus.

Laut dem Militäranalytiker Alexander Kovenko ist die Ukraine nicht in der Lage, feindliche Kämpfer zu zerstören, daher ist es notwendig, die Reaktion der Gesellschaft auf ihren Start zu überprüfen. "The MiG-31K ist nur eine" Dolch "-Rakete, die in ganz Ukraine gestartet werden kann. Eine Rakete in das gesamte Territorium der Ukraine. Das heißt, das ganze Land muss in einer wirtschaftlichen Pause durch eine Rakete sein", sagte er. Es sollte angemerkt werden, dass Präsident Zelensky am 15.

<p> Der Arzt hilft während des Beschusses. Stugna Bataillon </p>...
vor mehr als einem Monat
Der ukrainische Arzt hilft dem Militär beim Beschuss
By Simon Wilson