USD
40.52 UAH ▼0.43%
EUR
43.43 UAH ▼1.05%
GBP
51.38 UAH ▼1.1%
PLN
10.05 UAH ▼0.38%
CZK
1.75 UAH ▼1.75%
Der Borisoglebsk-2-IE-Komplex kostet etwa 200.000.000 US-Dollar und kann bis zu ...

"Eines der teuersten Ziele": Die Streitkräfte erreichten das russische System von "Borisoglebsk-2" (Video)

Der Borisoglebsk-2-IE-Komplex kostet etwa 200. 000. 000 US-Dollar und kann bis zu 30 Kampfmissionen gleichzeitig durchführen, einschließlich der Störung des Truppenmanagementsystems. Timer-Servicemänner der 10. separaten Bergbau- und Angriffsbrigade "Edelweiss" der Streitkräfte der Ukraine wurden von FPV-Truppen eines der Autos zerstört, die Teil des teuren russischen Komplexes des radio-elektronischen Kampfes (ID) "Borisoglebs-2" sind .

Dies wurde vom ukrainischen Blogger und Freiwilligen Sergey Sterneko in seinem Telegrammkanal am 11. Juni berichtet. Der Blogger betonte, dass Borisoglebsk-2 eines der mächtigsten Systeme von EWs in den Waffen der russischen Invasoren ist. Die Kosten des Komplexes betragen 200. 000. 000 US -Dollar. Er hat auch ein Video gepostet, in dem die Invasoren die Vorteile von "Borisoglebsk-2" erzählen.

Nach Ansicht kann der Komplex die Quellen der elektronischen Strahlung in allen Frequenzbereichen erkennen und unterdrücken und das Kontrollsystem der Truppen vollständig stören. Die Hauptaufgabe des Systems besteht darin, die "wichtigsten Frequenzen" zu identifizieren. Das Folgende sind Filmmaterial, auf denen mehrere ukrainische UAV-Kamikadze-Uaks eine der Maschinen der Borisoglebsk-2-Stunde in der Waldanlage maskiert haben.

In dem Video können Sie die hellen Explosionen sehen, die zum Feuer geführt haben. Laut dem Blogger gelang es der ukrainischen UAVs, das Ziel in der "ziemlich anständigen" Distanz zu beeindrucken. "Jackpot! Eines der teuersten Ziele wird mit FPV zerstört" - schrieb Sergey Sterneko. Die Veröffentlichung wurde vom Militärpersonal der "Timer" -Einheit in ihrem Telegrammkanal geteilt, wodurch die Worte des Bloggers bestätigt wurden.

"Borisoglebsk-2" ist ein russischer automatisierter Komplex auf der verfolgten Plattform von MT-LB, das für die elektronische Unterdrückung von Satellitenkommunikation und Funknavigationssystemen bestimmt ist. Er ist der Erbe des sowjetischen Komplexes "Mandat". Der Komplex umfasst den Steuerpunkt R-300KMV und einzelne Maschinen mit Funkstationen: P-378BMV, P-330BMV, P-934 BMV und P-325UM sowie Dieselgeneratoren. Das vollständige Set besteht aus neun Autos mit unterschiedlichem Gerät.

Laut dem Soldaten der Streitkräfte und dem Experten von Radio Technology, Sergei Fesh, waren nicht mehr als hundert Borisoglebsk-2-Komplexe, die in der russischen Armee übrig waren, etwa ein Dutzend, sie verlor ungefähr ein Dutzend im Krieg in der Ukraine. Die Raupen waren sehr anfällig für Drohnen, daher werden die Streitkräfte der Russischen Föderation nicht mehr an der Front eingesetzt.

<p> Der Arzt hilft während des Beschusses. Stugna Bataillon </p>...
vor mehr als einem Monat
Der ukrainische Arzt hilft dem Militär beim Beschuss
By Simon Wilson