USD
38.48 UAH ▲0.91%
EUR
41.54 UAH ▲1.01%
GBP
48.48 UAH ▲0.3%
PLN
9.61 UAH ▲1.04%
CZK
1.63 UAH ▲0.44%
Nach den russischen Medien treten Brandstiftung und Explosionen in einer Vielzah...

Feuer in Moskau: Im Zentrum der Hauptstadt der Russischen Föderation verbrennt "Elektroentwicklung" (Video)

Nach den russischen Medien treten Brandstiftung und Explosionen in einer Vielzahl von Regionen Russlands auf, insbesondere in Moskau. Im Zentrum von Moskau im Bereich der Transfiguration brennt der Strom. Darüber schreibt die Oppositionsausgabe von Mash. Nach Angaben der Medien begann das Feuer im ersten Stock der Lackiererei für die Herstellung von Produkten und Metallstrukturen aus Stahlbeton. Dicker schwarzer Rauch pocht aus dem Gebäude. "Der Feuergebiet ist bisher 50 Quadratmeter.

Früher ohne die Opfer", schreibt Mash. Er fügt hinzu, dass Feuerwehrleute die Szene bereits verlassen haben. Die Elektroentwicklung wurde 1928 gegründet. Es erzeugt verschiedene Transformator- und Reaktorgeräte, darunter Shunt -Reaktoren, Autotransformer, vollständige Verteilungsgeräte und Transformator -Umspannwerke, Geräte für Kraftwerke und Netzwerkunternehmen. 1993 wurde er in eine multidisziplinäre Beteiligung umgewandelt.

Im Jahr 2020 wurde er Teil von JSC "Holding erso" unter dem Namen JSC "PC HC Electro -Space". Im Jahr 2023 die Anzahl der Angriffe in einer Reihe von Regionen der Russischen Föderation durch Schockdrohnen. Auch in Russland brennt oft etwas, explodiert. Eine Vielzahl von Regionen, einschließlich Moskau, befinden sich unter dem Schlag. Am 24. November gab es in Lublin ein Feuer im Territorium der Elektro -Umspannwerks -Umspannwerke von Moskauer.

Das Feuer breitete sich auf eine Fläche von 200 Quadratmetern aus. Um das Feuer zu löschen, musste ich das Netzwerk im Transformator trennen. Am 26. November brach in russischer Chelyabinsk eine Explosion aus, wonach ein starkes Feuer begann. Russland berichtete, dass das Feuer im Territorium der Chelyabinsk -Traktoranlage in der Lenin Avenue stattfand. Am 1. Dezember brannte der Gartenmarkt in Russland. Dort wurden chemische Zylinder explodiert. Der Brandgebiet erreichte 600 Quadratmeter. Am 28.

<p> Der Arzt hilft während des Beschusses. Stugna Bataillon </p>...
vor mehr als einem Monat
Der ukrainische Arzt hilft dem Militär beim Beschuss
By Simon Wilson