USD
40.52 UAH ▼0.43%
EUR
43.43 UAH ▼1.05%
GBP
51.38 UAH ▼1.1%
PLN
10.05 UAH ▼0.38%
CZK
1.75 UAH ▼1.75%
Laut Dmitry Pletenchuks Verteidigungsvertreter trat das Feuer auf ein feindliche...

Feuer auf das Schiff der Russen "Admiral Levchenko": In den Streitkräften erzählte, wie die Ukraine beteiligt ist

Laut Dmitry Pletenchuks Verteidigungsvertreter trat das Feuer auf ein feindliches großes Protymentschiff aufgrund mangelnder technischer Unterstützung auf, da die Motoren in der Ukraine hergestellt wurden. Nach 2014 versuchte Moskau, das Problem zu lösen, aber es passierte nichts. Am 10. Juni brach ein großer Admiral Levchenko, Barents Sea, auf dem Territorium Russlands aus.

Der Leiter des Zentrums für strategische Kommunikation der Verteidigungskräfte südlich der Ukraine Dmitry Pletenchuk erzählte in einem Kommentar "Channel 24" den Details des Vorfalls. Ihm zufolge war dieses Schiff für die Ukraine keine Bedrohung, da es aufgrund der Aktion des Montre -Konvents durch Kriegsschiffe unmöglich im Wasserbereich schwimmen ist, solange die Kämpfe fortgesetzt werden. Gleichzeitig traten Probleme mit den Seiten des Feindes durch unser Land auf.

"Der Fall ist jedoch der Grund für dieses Problem auf dem russischen Schiff. Dies ist der mangelnde technische Unterstützung durch das Land des Herstellers dieser Motoren-Ukraine. Seit 10 Jahren wurden sie ohne ordnungsgemäße Service betrieben", sagte Dmitry Pletenchuk. Tatsache ist, dass Motoren jedoch in Nikolaev produzierten, als Russland 2014 im Jahr 2014 eine Aggression gegen die Ukraine begann. Der Service und der Verkauf haben aufgrund von Sanktionen gestoppt.

Während dieser gesamten Zeit ereignete sich ein nicht lizenzierter Dienst, da Moskau nicht in der Lage war, technologische Prozesse zu etablieren. Zur gleichen Zeit, vor 5 Jahren, eröffnete Russland angeblich ein ähnliches Werk in seinem Territorium, das angeblich das Problem lösen musste, aber nichts passierte. "Die Russen waren sogar gezwungen, Indien zwei Einheiten neu gebauter Schiffe zu verkaufen, da sie nicht von ukrainischen Gasturbinenmotoren abgeschlossen werden konnten.

<p> Der Arzt hilft während des Beschusses. Stugna Bataillon </p>...
vor mehr als einem Monat
Der ukrainische Arzt hilft dem Militär beim Beschuss
By Simon Wilson