USD
39.59 UAH ▲0.03%
EUR
42.26 UAH ▲0.33%
GBP
49.07 UAH ▼0.48%
PLN
9.8 UAH ▲0.93%
CZK
1.67 UAH ▲0.23%
Die Ankunft in der Tierarzt Nummer 19 in Makeevka ist ein Symptom aller russisch...

Der genaue Schuss von Himars. Als die Streitkräfte die Basis der Invasoren im Tierarzt in Makiivka fanden und eliminierten

Die Ankunft in der Tierarzt Nummer 19 in Makeevka ist ein Symptom aller russischen Mobilisierung ohne Mobilisierung. Und solche Ankünfte werden immer noch sein. Weil die BC -Lagerhäuser an derselben Stelle platziert sind, an der das Personal des CM **. Nach ihren Kommandanten ist dies die perfekte Lösung. Laut Himars - auch. Während der Reformen des Verteidigungsministers der Russischen Föderation Serdyukov wurde das sowjetische System zerstört.

Weil es für ein solches Land belastend war, nämlich die Russische Föderation. Nur SERDYUKOV, niemand warnte, dass Putin in einen Schwanz gehen und einen gewaltigen Konflikt mit den Normen des Zweiten Weltkriegs starten würde. Daher verwandelte Serdyukov die Armee der Russischen Föderation in einen körperlichen Mechanismus, der den Budget der Russischen Föderation nicht belastete, und durfte endlose Geld für die Präsentationen von Analoga begraben.

Der Hardware -Kampf verlor jedoch, dass Serdyukov das Geld sägte. In der UdSSR war die Stagnation ein System, bei dem das erste Bataillon eines Tank- oder Motorinfanterieregiment Batu selbst wurde ein Kampf, diese beiden Fledermäuse waren voller Vorbehalte im vollen Zustand und wurden auch schnell in die Schlacht geworfen. Als nächstes kam der dritte Fledermaus, der herkömmlicherweise Personal genannt wurde, oder wie sie in einer Kugel sagten.

Wenn der erste und zwei der Schlachten abgeladen wurden, konnten wie viele Kampfeinheiten auf der Grundlage kastrierter Bataillone eingesetzt werden. Tatsächlich funktionierte es etwas, wie ich beschrieben habe, ganze Abteilungen wurden kastriert und es gab einen Einsatz auf der Grundlage von ihnen. Und es gibt Kunst, Luftverteidigung, Kommunikation, Heckdienste, RCBZ und vieles mehr. Es ist nur zum Beispiel. In der Theorie der Roten Armee gab es genug Offiziere, Reservisten und Ausrüstung.

Tatsächlich funktionierte dieses System nicht in der Kugel, da die Einheiten der Motorinfanterie chronisch fehlten, und im Tank gab es beispielsweise nicht genügend Reservisten, die Tanks moderner Modelle verwalten konnten. Und die Tanker nahmen die Btris der Infanterie weg. Die Motorinfanterie wurde auf Lastwagen mitgenommen, aber sie waren nicht genug. Die Scoop hatte jedoch ein System, das es der Armee ermöglichte, zivile Lastwagen zu nehmen.

Das heißt, es gab ein System und vor allem - dieses System war zumindest theoretisch. In regelmäßigen Abständen führte die UdSSR eher Krämpfe durch, aber zumindest wurde in diesen Übungen etwas ausgearbeitet. Und es gab eine Verbindung in der Schaufel und es gab keine Mobiltelefone. Daher hatte die Armee auch während der bedingt friedlichen Existenz keine zivilen Telefone und musste von Radios geleitet werden. Und auch mit Hilfe von Frühling, Feldtelefonie und vielem mehr.

Kurz gesagt, die Leute konnten es dann schaffen. Jetzt wissen sie nicht, weil es Telefone gibt und die Ration nicht ausreicht. Es war ein Mechanismus, der von einem totalitären Land für den globalen Krieg geschaffen wurde. Für die Russische Föderation war dieser Mechanismus zu kompliziert und teuer, also ersetzte er ihn. Die Armee der Russischen Föderation war in den Betriebskosten relativ gering und sparte Soldaten, die in der Motorinfanterie nicht genug waren.

Dies ermöglichte Seryukov und dann Shoig, astronomisches Geld in der Re -Ausstattung der russischen Armee zu sprühen. Darüber hinaus gibt es in der russischen Armee große Probleme. Nach Beginn der Mobilisierung in der Russischen Föderation gab es ein Problem, einen Junioroffizier und einen Sergeant zu finden. Einige der Mobilisierten wurden bis zur Fertigstellung der vorhandenen Teile geschickt, dh direkt nach vorne. Kommandanten benutzten das ** und als Fleisch.

Weil es unmöglich war, sie normal einzusetzen, zumindest in der sowjetischen Armee, war es unmöglich - es war nicht die gleiche Reserve in Form eines bedingten zweiten Fledermaus. Alles was im Krieg war. Alles war der erste Fledermaus. Darüber hinaus begann die Armee der Russischen Föderation, Teile vollständig mit dem ** iko zu schaffen, nicht einmal in kastrierten Abteilungen, sondern einfach auf dem Gebiet.

Diese Einheiten haben keine Offiziere außer für Absolventen von Militärabteilungen ohne Erfahrung. Die Hauptsache ist jedoch, dass diese Teile praktisch nichts miteinander zu tun haben. Weder digital verschlüsselt noch überhaupt. Zusätzlich zu Telefonen. Natürlich werden in der Armee der Russischen Föderation Telefone in CHM ** ausgewählt. Aber das Management von Kräften und Mitteln ist immer noch unmöglich, weil es kein Recht gibt.

Eine Armee ohne Kommunikation ist nur eine Menge bewaffneter Menschen. Und so geht alle Kontrolle in komplett neu erstellten Teilen auf Telefone. Nachdem die Streitkräfte begonnen hatten, Lagerhäuser abzuwerfen, begann in der Armee der Russischen Föderation die Verbreitung von Lagern. SONDERN. In Ermangelung eines riesigen Lastwagenparks und unter den Bedingungen der Kunst für Kunst ist es unmöglich, die Lagerhäuser vollständig zu verbreiten. Weil Lader benötigt werden.

Es ist unmöglich, den BC nur in ein Tierheim zu bringen. Sie brauchen diejenigen, die ihn säen und in den Tierheim bringen. Und laden Sie dann vor dem Export des BC in die Position herunter. Daher wurden die Lagerhäuser dissoziiert, sie sind kleiner geworden, sind aber immer noch neben lebende Kraft platziert. Denn Menschen irgendwo tragen, ist unangenehm, BC zu entladen. Es gibt keine unnötigen LKWs, so dass mehrmals am Tag die Änderung zum Entladen gewonnen werden kann.

Deshalb bringen sie BC -LKWs dorthin, wo sie leben. Vet 19 war höchstwahrscheinlich nicht nur der Entwurf, sondern auch ein Lagerhaus. Es war die Detonation der Komposition, die zur totalen Zerstörung des Tierarztgebäudes aus dem Himars -Paket führte. Vergleichen Sie Himars Löcher mit der Antonov -Brücke mit dem, was Sie anstelle des Tierarztes gesehen haben. Himars nähte das Gebäude einfach in den Keller, wo es einen BC gab, der detoniert wurde.

Auch während der Russischen Föderation sagte ich, die Mobilisierung sagte, der nächste Schritt sei die Mobilisierung von zivilen Lastwagen Zehntausenden. Und die Schaffung in den besetzten Gebieten der Reparatur dieser Lastwagen durch die Mobilisierung von einhundert und Dienstzentren. Aber Putin wird dies nicht tun können, denn Shogu wird es aufgrund der PR -Umstände nicht tun.

Darüber hinaus wird diese Lösung zu ernsthaften Problemen mit der Zivillogistik innerhalb der Russischen Föderation führen. Mobilisierung ohne Mobilisierung. Ivanov wurde rekrutiert, und was mit ihnen zu tun ist, ist unbekannt. Über Kommunikation und Telefone. Vom Tierarzt bis zur Front - 15 Kilometer. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass Radio -Intelligenzkomplexe direkt auf der Vorderseite eingreifen, um die Anhäufung von Soldaten -Telefonen im Tierarzt zu verfolgen.

Ich halte es für unwahrscheinlich, obwohl ich mich irren kann, weil ich hinter modernen Komplexen sehr zurückbleibe und ihre Parameter nicht kennen kann. Darüber hinaus wurden diese Telefone ausgewählt und kaum dreihundert Stücke waren in der PTU unwahrscheinlich. Nach dem Foto zu urteilen, waren auch viele Armee -LKWs neben dem Tierarzt betroffen. Meiner Meinung nach haben die Lastwagen zum Abriss der Spread geführt.

Satelliten -Intelligenz oder durch die Arbeit der Agentur oder all das zusammen. Die Akkumulation von Telefonen, die theoretisch theoretisch berechnen würden, könnte während der Zielauswahl ein zusätzlicher Parameter sein. Das heißt, die Streitkräfte wurden mit BC auf das Lagerhaus getroffen. Und so wurde Himars zum Beispiel ein Punkt ausgewählt. Und ein paar Hundert der getöteten ** sind nur ein Bonus vor der Detonation von BC, das Ergebnis einer Mobilisierung ohne Mobilisierung.

Und es ist nicht einmal so, dass das ** iki die Lastwagen nicht maskiert hat. Weil der Satellit des Tierheims die Lastwagen und unter dem Tarngitter sehen würde. Und es ist nicht einmal so, dass die Fahrer die Rennen von LKWs nicht ausgab, also wurden sie genau am Telefon miteinander verbunden, was verfolgt werden kann. Tatsache ist, dass ohne eine große Anzahl von Kommunikationsmitteln und eine große Menge an unmotivierter Infanterie es sich ansammeln muss. Ansonsten rennen sie.

Weil es keine Verbindung gibt, keine Sergeants und Junior -Offiziere usw. Die Tatsache ist, dass die Russische Föderation nicht zivile Lastwagen mobilisiert hat Gleiches gilt für das gleiche IK. Tatsache ist, dass die Russische Föderation wie im Ersten Weltkrieg für den Zweiten Weltkrieg kämpft, so dass ein Großteil BC benötigt wird. Aber es gibt niemanden, der es entladen kann, und alle müssen in einer Stadt aufbewahrt werden.

Und in der Nähe der Front, da die Logistik -Schulter nicht lang sein kann, da nicht genügend Lastwagen nach LBZ gebracht werden. Viele Probleme, daher haben russische Kommandeure eine einfache Lösung gefunden. Die Zusammensetzung des BC wird da sein als wo der Raspolag des CHM **. Sie entladen, laden, reparieren Autos und sitzen an einem Ort, damit sie nicht gehen, da es keine Verbindung und Sergeants gibt. Die ideale Lösung nach Angaben der Russen. Und dann kommt Himars an.

Um zu erzählen, was passiert ist, können russische Propagandisten nicht. Nun, einige können gezeigt werden, aber das Fernsehen wird nicht gezeigt. Zehntausende Strahlen und die Kombination in ein System in der Armee der russischen Invasion können nicht sehr lang sein. Und jetzt sagen die Russen, dass das Problem ist, dass die ukrainische Agentur operiert und die ** iki die verwendeten Telefone verwenden.

<p> Der Arzt hilft während des Beschusses. Stugna Bataillon </p>...
vor mehr als einem Monat
Der ukrainische Arzt hilft dem Militär beim Beschuss
By Simon Wilson