USD
39.92 UAH ▲1.23%
EUR
43.31 UAH ▲1.08%
GBP
50.86 UAH ▲1.88%
PLN
10.15 UAH ▲1.03%
CZK
1.75 UAH ▲0.95%
Statistiken über die tatsächlich getöteten russischen Soldaten im Krieg mit der ...

Hacker brachen russisches Kabelfernsehen und zeigten Filmmaterial mit der Niederlage der Streitkräfte der Russischen Föderation in der Ukraine (Video)

Statistiken über die tatsächlich getöteten russischen Soldaten im Krieg mit der Ukraine erschienen auf Fernsehbildschirmen, als Vladimir Putin live in einer Live -Sendung sprach. Unbekannte Hacker brachen am Tag der russischen Streitkräfte in der Region Altai (Russian Federation) Kabelfernsehen und zeigten Informationen über die Verluste von Invasoren in der Ukraine. Videoader flogen sofort durch soziale Netzwerke.

Hacker drangen in eine Zeit in das Netzwerk ein, als der russische Präsident Wladimir Putin auf den Bildschirmen auftrat. Der russische Präsident kommentierte gerade die "Tragödie der russischen Luftwaffe". "Das ganze Land ist traurig", sagte Putin anscheinend auf die jüngste Explosion auf dem Flugplatz in der Nähe von Novofedorivka (besetzte Krim), die russische Flugzeuge zerstörte.

Die Rede des Präsidenten Russlands wurde abgebrochen und von dem Soundtrack aus dem Film Requiem in den Dream -Fernsehern begleitet, mit der zerstörten militärischen Ausrüstung der Russen in der Ukraine Filmmaterial zu übertragen. Die Bildschirme zeigten auch die tatsächliche Statistik der Verluste der Streitkräfte für fast sechs Monate Krieg in der Ukraine: Dies sind mehr als 400 Luftfahrteinheiten und Tausende von Soldaten.

In diesen Filmmaterialien wurde zumindest das Publikum des ersten Kanals und des Fernsehkanals "Russland 1". Zuvor haben ukrainische Hacker den russischen Dienst für die Anzeige von Pager TV gebrochen. Anstelle von Propaganda -Programmen haben Benutzer vor möglichen Kämpfen in Russland gewarnt. Focus schrieb auch, dass Hacker 7,5 Millionen Russen im Internet zusammengefasst haben: Sie sind alle Tele2 -Abonnenten.

<p> Der Arzt hilft während des Beschusses. Stugna Bataillon </p>...
vor mehr als einem Monat
Der ukrainische Arzt hilft dem Militär beim Beschuss
By Simon Wilson